Gemeinderat

Gemeinderat Amtsperiode 2014/2017

 

Hunziker Erich
Gemeindeammann
(Stv. Eveline Vogt)


Oberdorfstrasse 21
5054 Kirchleerau

Telefon Privat 062 530 43 90
E-Mail
                                              

Zuständig für:
Geschäftsführung / Wahlbüro / Personal / Sicherheit / Kommunikation/ Regionalplanung

Delegiert:
Regionalverband Suhrental / Regionalpolizei Zofingen / Vostandsmitglied Bevölkerungsschutz Region Suhrental-Uerkental / Feuerwehrkommission



Vogt Eveline
Vizeammann
(Stv. Martina Bolliger)


Bielstrasse 385
5054 Kirchleerau

Telefon Privat 062 726 29 16
E-Mail

Zuständig für:
Kultur und Freizeit / Ortsbürger / Forstwesen / Jagd / Landwirtschaft / Bestattungswesen

Delegiert:
Forstverband Leerau-Rued / Waldwirtschaftsverband / Kreisschulvorstand Leerau / Kreisschulrat KOOS / Friedhofkommission


Bolliger Martina
Gemeinderat
(Stv. Beatrice Meili)


Sonnenrainstrasse 35
5054 Kirchleerau

Telefon Privat 062 726 06 07
E-Mail

Zuständig für:
Sozialwesen / Kindes- und Erwachsenenschutz / Schule / Liegenschaften

Delegiert:
Kreisschulvorstand Leerau / Kreisschulrat KOOS / Zofingenregio / Regionale Beratungsstelle für Jugend, Familie, Ehe und Partnerschaft


Hauri Markus
Gemeinderat
(Stv. Erich Hunziker)


Oberdorfstrasse 380
5054 Kirchleerau

Telefon Privat 062 726 00 47
Telefon Geschäft 062 739 16 20
                                               E-Mail
Zuständig für:
Hochbau / Tiefbau / Raumordnung / Umwelt / Energie

Delegiert:
ARA / GEKAL / Grundwasserverband Suhrental




Meili Beatrice
Gemeinderat
(Stv. Markus Hauri)


Dorfstrasse 32
5054 Kirchleerau

Telefon Privat 062 738 38 85
Telefon Geschäft 062 738 38 88
                                               E-Mail
Zuständig für:
Finanzen / Gesundheit und Alter / Gewerbe / Industrie / Mobilität

Delegiert:
Alterszentrum Schöftland / Spitex Suhrental Plus


Aufgaben

Der Gemeinderat stellt die Exekutive dar und ist Führungs- und Vollzugsorgan der Gemeinde. Er besteht aus 5 Mitgliedern (Gemeindeammann, Vizeammann und drei Gemeinderäte). Den Vorsitz der Sitzungen führt der Gemeindeammann, bei seiner Abwesenheit der Vizeammann. Der Gemeinderat wird für eine vierjährige Amtsdauer nach dem Majorzverfahren gewählt. Die Gemeinderatssitzungen finden in der Regel an jedem zweiten Montag statt und sind nicht öffentlich.