Wärmeverbund


Der Wärmeverbund Kirchleerau wurde am 28. Oktober 2017 feierlich mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht. Mittlerweile sind die Bank Leerau, das Schulhaus, die Turnhalle, die Gemeindeverwaltung und zwei Mehrfamilienhäuser angeschlossen.

Die Holzschnitzelheizung wird ausschliesslich mit Holz aus dem Gebiet des Forstverbandes Leerau - Rued betrieben. Somit ist die regionale Wertschöpfung garantiert.

Planen Sie demnächst Ihre Heizung zu ersetzen? Sind Sie interessiert ein Teil des Wärmeverbundes Kirchleerau zu werden? Melden Sie sich unverbindlich bei der Gemeindeverwaltung und wir werden gerne die Möglichkeit eines Anschlusses an das bestehende Fernwärmenetz prüfen.

Der Energiepreis wird jährlich von der Betriebskommission festgelegt und ist seit der Einführung unverändert bei 15 Rp/kWh exkl. MwSt.

 

Dienstleistungen